MSM Pulver Vorteile

Auch bekannt als

Methylsulfonylmethan, (CH3)2SO2

Herkunft

MSM wird durch Zugabe von Sauerstoffatomen zu einer Chemikalie namens DMSO hergestellt. Ungeachtet dessen, was Sie auf einigen Webseiten lesen können, stammen ALLE DMSO aus industriellen chemischen Prozessen, entweder aus der Mineralölverarbeitung oder der Papierverarbeitung. DMSO wird nicht aus Kiefern gewonnen. Holzaufschluss (trotz seines Namens eher ein chemischer als ein rein mechanischer Prozess) entfernt unerwünschte Bestandteile (wie Lignin) aus Holzspänen mit Natriumhydroxid und Natriumsulfat. Die Abfälle aus dem Holzaufschluss werden als Schwarzlauge bezeichnet, die traditionell von den Papierfabriken als Brennstoff verwendet wird. Sowohl Schwarzlauge als auch mineralische Kohlenwasserstoffe können zu DMSO veredelt werden. Wo immer das DMSO herkommt, wird es zu MSM oxidiert. MSM wird im Allgemeinen destilliert und ist daher sehr rein, so dass es unmöglich ist festzustellen, aus welchem chemischen Prozess die ursprüngliche Quelle des Methylgehalts von MSM stammt (außer möglicherweise Kohlenstoffdatierung).

Traditionelle Anwendung und gesundheitliche Vorteile

MSM ist eine natürlich vorkommende Substanz in Lebensmitteln, sie kommt in rohem Obst, Gemüse, Nüssen und Samen vor. MSM enthält Schwefel, und Schwefel ist als eines der Grundelemente des Lebens bekannt, das vierthäufigste Mineral im Körper. Schwefel ist aktiv bei der Aufrechterhaltung des richtigen Säure-Basen-Gleichgewichts im Körper. Es ist wichtig für die Bildung und Regeneration des Körpergewebes und kommt in jeder Zelle vor. Als eine der wesentlichen Komponenten in allen Lebensformen ist Schwefel an der Produktion von Aminosäuren, Bindegewebe, Haut, Haaren, Nägeln, Enzymen, Hormonen und Immunglobulinen beteiligt. Es wird in den Muskeln, der Haut, den Knochen, den Nägeln und den Haaren gehalten. Wenn dieses Mineral mangelhaft wird, kann eine Reihe von Symptomen auftreten. Dr. Stanley Jacobs, Direktor der DMSO-Klinik und Professor für Chirurgie an der Oregon Health Sciences University, führt seit über 20 Jahren klinische Studien zu MSM-Nahrungsergänzungsmitteln durch und hat seine Ergebnisse in dem Buch „The Miracle of MSM“ dokumentiert. In dem Buch listet Dr. Stanley Jacobs die wichtigsten Aktionen von MSM auf.

MSM ist ein Schmerzmittel (Schmerzregler),
MSM bringt Linderung bei Entzündungen,
MSM erweitert die Blutgefäße und erhöht die Durchblutung,
MSM blockiert die Wirkung der Cholinesterase und hilft so, die normale Darmtätigkeit wiederherzustellen,
MSM reduziert Muskelkrämpfe,
MSM verändert den Vernetzungsprozess im Kollagen und reduziert so das Narbengewebe,
MSM hat antiparasitäre Eigenschaften (besonders bei Giardia),
MSM hat eine immunnormalisierende Wirkung, wie sie bei einigen Autoimmunerkrankungen wie rheumatoider Arthritis, Lupus und Sklerodermie beobachtet wird.
MSM hilft dem Körper, auf Allergene zu reagieren und sich von Allergien zu erholen.
Dr. Jacobs nennt als die häufigsten Gesundheitszustände, die auf MSM ansprechen, Folgendes
Abnutzung und Arthritis
Chronische Rückenschmerzen Muskelschmerzen
TMJ-Probleme
Rheumatoide Arthritis
Chronische Kopfschmerzen
Fibromyalgie
Emphysem
Tendonitis und Schleimbeutelentzündung
Karpaltunnelsyndrom
Posttraumatische Schmerzen und Entzündungen
Asthma
Sodbrennen
Allergien
Bindegewebs- und Gelenkflexibilität
Immune Gesundheit
Osteoporose
Verdauungsstörungen,
Kreislauf Zellvitalität
Sportverletzungen
Tendinitis
Magen-Darm-Beschwerden
Narbengewebe
Karpaltunnelsyndrom
Akne
Kollagensynthese
Schmerz
Haare
Haut
Nägel
Toxineliminierung
Energieniveaus
Konzentration

Typische Anwendung

MSM sollte täglich genommen werden, eine typische Dosis ist alles von 2g – 8g. Es sollte langsam eingeführt werden, beginnend mit 1g – 2g pro Tag, dann allmählich erhöht. Höhere Dosen sind in der Regel notwendig, um therapeutische Effekte zu erzielen. Eine Person, die während der Pollensaison an mehreren allergischen Symptomen leidet, kann mehr als 8 Gramm MSM pro Tag benötigen. Die Ergebnisse sind individuell, und es muss gesagt werden, dass es keine Garantie dafür gibt, dass dies für alle funktioniert, aber einige Leute erfahren anfänglich Verbesserungen, einige nach ein paar Tagen, andere nach einem Monat. Wie bei jeder Lösung für die Gesundheit lohnt es sich also, ein Programm für mindestens einen Monat beizubehalten.

Vorsichtsmaßnahmen

MSM ist sicher für Menschen, die derzeit Medikamente einnehmen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass MSM Blut verdünnen kann, daher sollte es von einem zugelassenen Arzt genehmigt werden, wenn es in Verbindung mit blutverdünnenden Medikamenten verwendet wird. Es ist sicher für Kinder und Schwangere. MSM ist nicht vergleichbar mit anorganischen Sulfiden, Sulfiten und Sulfaten, gegen die viele Menschen allergisch sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.